Paarberatung und Paartherapie in Frankfurt

Paarberatung und Paartherapie – Hilfe in Beziehungskrisen

Der Ausgangspunkt, der zu einer Paarberatung führt, ist immer ein Zustand, der zumindest von einem der Partner in einer Beziehung als leidvoll und veränderungsnotwendig wahrgenommen wird. Vielfältige eigene Lösungsversuche haben bisher nicht den gewünschten Erfolg gebracht oder unter Umständen die Situation sogar verschlimmert.

Paarberatung oder Paartherapie?

Wir verwenden beide Begriffe - sowohl Paarberatung als auch Paartherapie - gleichberechtigt in unserer Arbeit in Frankfurt. Ähnlich verhält es sich mit den Begriffen Sexualtherapie und Sexualberatung.

Paarberatung– wie geht das?

Zunächst ist es wichtig zu klären, mit welchem Anliegen das Paar in eine Therapie kommt. Sind beide Partner noch engagiert dabei, die Beziehung aufrecht zu erhalten oder geht es bereits darum, sich zu trennen. Herauszufinden gilt es, welchen Auftrag das Paar an den Paarberater erteilen möchte. Ist dieser Auftrag für alle Beteiligten akzeptabel?

Systemisch und Lösungsorientiert

Wir arbeiten systemisch und lösungsorientiert. Die systemische Arbeit geht davon aus, dass wir immer an der Konstruktion eines Problems beteiligt sind. Dies geschieht durch unsere Wahrnehmung, unsere Sprache und unser Verhalten.


Paarberatung: Die Rahmenbedingungen

Ein Paarberatungstermin dauert in der Regel 90 Minuten. Die Abstände zwischen den Terminen variieren zwischen zwei und fünf Wochen. Die Anzahl der Beratungen ist nicht festgelegt – der Durchschnitt liegt bei sieben Gesprächen.





Thomas Wade

Thomas Wade, M.A.

Infos & Termine
Tel: 069/3085 5496
Kontaktformular

Jochen Cunz

Jochen Cunz

Infos & Termine
Tel: 069/9586 3844
Kontaktformular

Kontakt
Praxis Frankfurt
Mainzer Landstraße 49
60329 Frankfurt